toplink
Aneta Grzeszykowska_aus der Serie Mama, Nr. 32_2018.jpg

FAMILY SKIN – Aneta Grzeszykowska

FC - Francisco Carolinum / 28. Okt. 2020 bis 28. Feb. 2021

Sonderausstellung

FAMILY SKIN – Aneta Grzeszykowska

FC – Francisco Carolineum
Kuratiert von Nathalie Hoyos und Rainald Schumacher in Zusammenarbeit mit Michaela Seiser

Ausstellungsdauer: 28.10.2020 – 28.02.2021

Das Thema der polnischen Künstlerin Aneta Grzeszykowska ist der menschliche – und vor allem weibliche – Körper als Projektionsfläche. Tradierte Vorstellungen, Phantasien, Vorurteile und Verfremdungen stehen im Mittelpunkt ihrer Werkreihen. Mit fotografischen und skulpturalen Mitteln nimmt sie die Konstruktion einer körperlichen Ästhetik als Idealbild in den Blick, auch indem sie diesem die Spuren des Alters und der Entstellung entgegensetzt.
Die menschliche Haut-Hülle ist die sprichwörtliche Oberfläche dessen, was sichtbar und somit zwischen Wahrheit, Fiktion und schönem Schein chanchiert.

Aneta Grzeszykowska (Jahrgang 1974) lebt und arbeitet in Warschau. Mit FAMILY SKIN präsentiert das FC – Francisco Carolineum in Linz die erste museale Ausstellung ihres faszinierenden Werks außerhalb Polens.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …