toplink

Gretchen Andrew – Trust Boundary

Francisco Carolinum Linz / 12. Okt. 2021 bis 13. Feb. 2022

Gretchen Andrew – Trust Boundary

Ausstellungsdauer: 12. Oktober 2021 – 13. Februar 2022

Gretchen Andrew (*1988) ist eine amerikanische Suchmaschinen-Künstlerin und Internet-Imerialistin. 2019 wird sie für ihre Vision Boards und die damit verbundenen performativen Internetmanipulationen von Kunstweltinstitutionen wie der Frieze Los Angeles, der Whitney Biennale und dem Turner Prize bekannt. Die mädchenhaften und banalen Inhalte von Gretchens Vision Boards kontrastieren mit der von Männern dominierten Welt von KI, Programmierung und politischer Kontrolle im digitalen Zeitalter. Jedes Vision Board ist das Resultat einer Programmierung der Suchmaschine, das auf den Geräten der Besucher*innen sichtbar werden kann, als ein Kunstwerk das durch Google Realität geworden ist.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …