toplink

Meet your Maker

8. Sep 2020

Der gekreuzigte Erlöser ist eines der zentralen Themen christlichen Kunstschaffens. Der qualvolle Tod Jesu Christi am Kreuz versinnbildlicht einerseits das heilbringende Opfer, das Gott für die Menschen brachte, andererseits den Moment der Transzendierung aus der irdischen Welt in das Reich Gottes. Für die Menschen des Mittelalters war dieses Glaubensbild ebenso existenziell wie abstrakt – für das heutige Publikum ist es zumeist weniger existenziell, dafür erheblich mystischer.

Die Gegenüberstellung eines monumentalen frühneuzeitlichen Kruzifix mit Christian Lemmerz‘ VR-Arbeit „La Apparizione“ (2017) ermöglicht es dem Publikum nun, in die spirituelle Welt einer lange vergangenen Zeit eintauchen und das Faszinosum religiöser Verzückung bildhaft nachzuempfinden. In der Interaktion von hölzernem Körper, virtueller Erscheinung und den Besucher*innen kann der spirituelle Mythos göttlicher Transzendierung nachempfunden werden und die Macht der Kunst, Nichtsichtbares sichtbar zu machen, bezeugt.

Auf einen Blick ...

Schlossmuseum
Schlossberg 1, 4020 Linz

Pressetermin: Dienstag, 8. September 2020, 10 Uhr

Ausstellungsdauer: 8. September bis 13. Dezember 2021

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
OÖ Landes-Kultur GmbH

Lisa Manzenreiter
T: +43(0)732/7720-52353
E-Mail: lisa.manzenreiter@landesmuseum.at

Sigrid Lehner
T: +43(0)732/7720-52366
E-Mail: s.lehner@landesmuseum.at

Bildmaterial
Abdruck honorarfrei

Downloads

PRESSEINFORMATION_Meet your Maker

Bilderliste zur Ausstellung_Meet your Maker

« Perspektiven für das Marmorschlössl
Bad Ischl
"Schatzsuche im Mondsee »
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …